Kaufberatung

 

Welcher Hund passt zu mir?

Sie als zukünftiger Hundebesitzer haben die Auswahl aus vielen verschiedenen Rassen, die sich in Größe, Aussehen, Charakter und Temperament voneinander unterscheiden: vom kleinen Dackel bis zum 60kg schweren Bernhardiner; vom verspielten Foxterrier bis zum eleganten Dalmatiner. Wahrscheinlich hat jeder seinen Traumhund, der aber nicht unbedingt zu den eigenen Lebensumständen passen muss.

Rasseunterschiede beziehen sich nämlich nicht nur auf das Aussehen des Hundes, sondern auch auf sein Verhalten.Es gibt natürlich auch das typische rasseübergreifende Hundeverhalten, das es uns leichter macht, unseren Hund zu verstehen
Jedoch hat jede Rasse auch spezifische Rassemerkmale, wie den Jagd- oder Hütetrieb oder das Temperament, die im Zusammenleben mit dem Hund große Unterschiede mit sich bringen.

Um Hunde bedarfsgerecht halten zu können und für die eigene Familie den „passenden“ Hund zu finden, sollten Sie deshalb unbedingt die Verhaltensbesonderheiten der verschiedenen Rassen kennen.

Vor der Anschaffung eines Hundes sollten Sie deshalb  das Gespräch mit Züchtern und Hundebesitzern suchen, um sich über die rassetypischen Eigenschaften der Rassen, die Sie in die engere Auswahl genommen haben, zu informieren. Gerne stehe ich Ihnen auch für Fragen und Tipps zur Verfügung. So ist gewährleistet, dass Sie den zu ihnen und ihren individuellen Bedürfnissen passenden Hund finden.

Der Kauf eines Rassehundes bietet durch die Zuchtüberwachung Vorteile. Die Elterntiere und ihre Vorfahren sind bekannt. Die zu erwartenden Charaktereigenschaften, die Größe und Fellfarbe sind vorhersehbar. Darüber hinaus werden Sie durch den Züchter und den Rassehunde-Zuchtverein fachlich unterstützt und beraten.