Junghundeerziehung

dht-quer-04Junghunde

Ab  der  16. Woche spricht man vom Junghund.
Jetzt fängt der Spaß erst richtig an !


  • Alles bereits Erlernte muss gefestigt und generalisiert werden.
  • Soziale Kontakte mit Artgenossen und andren Tieren sind jetzt wichtig.
  • Sitz und Platz sollte jetzt schon gut ausgeführt werden.
  • Jetzt kann auch mit rassespezifischer Ausbildung begonnen werden  (z.B. Apportieren für Retriever)